HSK nimmt am HSH Nordbank Run 2017 teil

Veröffentlicht am:

Hamburg, beim 16. HSH Nordbank Run am 1. Juli 2017 in der Hamburger Hafen-City ist zum ersten Mal ein interdisziplinär gemischtes Laufteam des HSK gestartet.

Das bunt gemischte 19-köpfige Team setzte sich quer durch alle Fachrichtungen und Altersklassen zusammen. Von der Pflege, über Therapie und den Bereich der Ärzte, des Sozialdienstes, bis zur Verwaltung und Unterstützung aus der Stiftung Alsterdorf waren alle Bereiche vertreten.

Gut gelaunt und hochmotiviert startete das Team des Heinrich Sengelmann Krankenhauses neben rund 800 anderen Teams mit insgesamt etwa 24.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Samstag auf die 4 Kilometer-Strecke durch die Hamburger Hafen-City.

Vor und nach dem Start konnten die Sportlerinnen und Sportler Energie und Verpflegung im Zelt des Diakonischen Werkes Hamburg tanken und vor dem leider zwischendurch recht regnerischem Wetter Zuflucht finden.

Und am Ende des Laufes waren sich alle Läuferinnen und Läufer des HSK einig: Nächstes Jahr sind wir wieder mit dabei!

Autor:
Jan Frederik Holst, HSK

Foto:
Fotocredits Witters GmbH